Chaintrade

Chaintrade

Created using Figma
Created using Figma
ChainTrade ist die Blockchain-basierte Plattform für den Handel mit Nahrungsmitteln und Rohstoffen.
Risiko: Hoch
09.10.2017
31.12.2017
100% abgeschlossen
$31 808 389
114
limit
ziel
113% limit abgeschlossen
Ziel 5 000.00 ETH
Limit 200 000.00 ETH
past
  • 1000 CTC
    =
    1 ETH
Token-Details
Akzeptierte Währungen
ETH
Firmendetails
Eingetragenes Land
Singapore
Weitere Details
Kategorien
Plattform

Über Chaintrade

Über Chaintrade

ChainTrade ist die erste auf Blockketten basierende Plattform für den Handel mit Futures und Optionen auf Nahrungsmittel und Rohstoffe (Rohstoffderivate). Wir wollen einen globalen Markt mit einem jährlichen Handelsvolumen von mehr als 2 Billionen USD revolutionieren, indem wir eine dezentrale Plattform bieten, die allen offen steht und kleinen und großen Akteuren die Teilnahme am Handel ermöglicht.

Durch die Verwendung von Blockchain-Technologie, künstlicher Intelligenz und intelligenten Kontrakten (wie nachstehend definiert) wird die schlanke und effiziente Plattform von ChainTrade die Gebühren im Vergleich zu den bestehenden Warenbörsen drastisch senken, wodurch alle Beteiligten einfacher und profitabler werden Handelsderivate auf Lebensmittel und Rohstoffe. Alle Händler weltweit haben gleichen Zugang zur Plattform & ndash; Keine besonderen Vorteile, wie beispielsweise Server mit zusätzlichen Standorten oder bessere Gebühren für die größten Player.

ChainTrade wird standardisierte und genau definierte Prozesse bereitstellen, durch die Zahlungs-, Clearing- und Abwicklungsprozesse effizienter werden, Kosten und Gebühren gesenkt werden können und Händler verstärkt werden. Profite. KYC- und AML-Prozesse werden durch künstliche Intelligenz / maschinelles Lernen effizienter gestaltet.

Obwohl ChainTrade in erster Linie ein finanzielles Projekt mit hohen Rentabilitätserwartungen ist, besteht unsere Mission auch darin, zu einem gleichberechtigten Zugang zu den Ressourcen der Welt beizutragen.

Mit einer Weltbevölkerung, die bis 2050 9,8 Milliarden Menschen erreichen wird, wächst das Ackerland nicht, und mehr und mehr Minen werden erschöpft. Nahrungsmittel- und Rohstoffressourcen werden wahrscheinlich immer begrenzter. Darüber hinaus ist ein fairer Handel und ein fairer Zugang zu Lebensmitteln und Rohstoffen heute nicht garantiert, wie dies nach der Finanzkrise von 2007 gezeigt wurde, als Einkäufe von Großinvestoren zu einem Anstieg der Lebensmittel- und Rohstoffpreise führten.

Auch wenn die Regierungsbehörden in den USA und der EU Initiativen zur Bewältigung dieses Problems eingeleitet haben, besteht nach wie vor ein Problem des unlauteren Zugangs zu Nahrungsmitteln und Rohstoffen aufgrund der Zentralisierung der Warenbörsen und der Barrieren, die ein gleichberechtigter Zugang der Händler zu diesen Ländern bedeutet.

Dank der Blockchain-Technologie, die Dezentralisierung und verteilte Ledger ermöglicht, möchte ChainTrade zur Lösung beitragen, indem es jedem ermöglicht wird, diese grundlegenden Produkte zu kaufen und zu verkaufen, unabhängig von Land und Vermögen.

Eigenschaften

Durch die Verwendung von Blockchain-Technologie, künstlicher Intelligenz und Smart Contracts (wie unten definiert), wird die schlanke und effiziente Plattform von ChainTrade die Gebühren im Vergleich zu den bestehenden
Warenbörsen dramatisch senken einfacher und profitabler für alle Beteiligten, um Derivate auf Lebensmittel und Rohstoffe zu handeln. Alle Händler weltweit haben gleichen Zugang zur Plattform & ndash; keine besonderen
Vorteile wie co-located Server oder bessere Gebühren für die größten Spieler.

Technische Information

Technische Details: & nbsp; Das CTC-Token ist ein Dienstprogramm-Token, das es seinen Inhabern ermöglicht, die ChainTrade-Plattform zu nutzen, Transaktionsgebühren zu entrichten und die auf der Plattform verfügbaren Smart Contracts zu handeln. Der Quellcode: & nbsp; Der Code des Produkts ist nicht verfügbar. Entwicklernachweis: & nbsp; Öffentliches Team

Chaintrade Roadmap

  • December 2016

  • A Successfull Tech Entrepreneur Starts Thinking About His Next Venture.
    Vincent Jacques is the founder of Planorama (2009), a Paris-based AI startup which employs 90 people and which is turning profitable with a sustainable growth. Vincent (main shareholder) appoints a new CEO and starts thinking about his next entrepreneurial project. He’s a crypto enthusiast and wants to be part of a new revolution: the blockchain.
  • February 2017

  • Vincent Jacques Decides To Disrupt The Commodity Derivatives Industry Through The Blockchain.
    Among different ideas under review, disrupting the commodity trading industry seems like a good business opportunity. Vincent starts building a small project team and analysing the weaknesses of commodities derivatives markets worldwide. At that time, no blockchain startups exist in this field except for supply chain.
  • May 2017

  • Platform Architecture Under Construction, Built On Ethereum.
    A team of developers hired by Vincent starts working on the development of smart contracts run on the Ethereum open-source platform. This is the foundation of the future ChainTrade Exchange: a derivatives market, partly decentralized, partly centralized.
  • August 2017

  • Decision To Prepare An ICO.
    The ChainTrade project is so far funded by Blue Tiger, Vincent’s holding which owns a majority stake in Planorama. ChainTrade needs to become independant in order to develop itself and get its own funding. As other blockchain startups raise crypto-funds through ICOs rather than fiat money from VCs, Vincent decides to follow the same path.
  • Weiterlesen
  • September 2017

  • Legal Entity Behind The ChainTrade Project Established In Singapore.
    ChainTrade Tech. Ltd. is incorporated in Singapore for two reasons. 1st: Singapore seems to be a good place to get a licence for financial markets. 2nd: Singapore is one of the main hubs for the blockchain industry, a crypto and ICO friendly country.
  • October 2017

  • Official Launch Of ICO.
    The token is designed, the whitepaper ready. The ICO is officially launched, the sale of ERC20 tokens and the roadshow can start.
  • December 2017

  • ICO Closed.
    The ICO is closed with mixed results. On the one side we did manage to convince some crypto holders to support the team and the project, enough to pursue our efforts 6 to 12 months further, but on the other side we did not attract enough professional investors and corporate ventures from the commodity industry.
  • February 2018

  • Strategy To Address Derivatives Starts To Be Questionned.
    In view of all expenses incurred in 2017, the ICO will not cover the whole process and licensing fees. After being warned by merchants, brokers and trade finance professionals that we are targetting the wrong market, we are now facing a new challenge: the difficulty to convince professional investors to support this initial vision.
    First Split Between A Derivatives Project And A Physical Trading Project.
    While working on an equity fund raising, some of us start thinking about another way to use the blockchain technology as a disuptive tool within the physical trade of commodities (first split between what we called ChainTrade Derivatives and ChainTrade Physical).
  • March 2018

  • ChainTrade Derivatives: Decision Made For A Turnaround Plan.
    Facing increasing issues with regulation, operating costs, the question of liquidity and product-market fit, we decided to adapt and apply our in-house technology to a different market: an exchange of cryptocurrencies. The new project is called Nebula Exchange and the decision was communicated to CTT holders via Medium and Telegram.
    The Team Is Officially Split Into Two Groups.
    Rohan Juneja, INSEAD, is appointed Head of Nebula’s business. The technology behind is ChainTrade Derivatives, the only change being the underlying assets supported for trading. Sebastien Blanchard, who joined end of december 2017, is in charge of ChainTrade Physical. Private Equity starts showing interest provided that this busines stays focused on trade finance.
    2 Proposals Made To CTT Holders.
    Without committing to any calendar, an alternative proposal is transmitted to CTT holders: a 1 to 1 conversion of their CTT tokens into Nebula Tokens (to be issued when Nebula will launch its own ICO). Or a conversion of their CTT tokens into ChainTrade Physical equity shares, provided a fund raising occurs in 2018.
  • April 2018

  • Nebula Exchange: Beta Version Ready.
    Platform access progressively granted to more and more crypto traders.
  • July 2018

  • Nebula Exchange Launches Its Own ICO, CTT Holders Can Switch Their Tokens.
    CTT holders will be able to purchase Nebula Tokens with CTT on a 1 to 1 conversion rate.
  • December 2018

  • Deadline To Get ChainTrade Equity Tokens Or Get Nebula Tokens.
    The deadline to swap CTT against Nebula Token or to buy ChainTrade equity shares with CTT will be 31/12/2018.

Aktivität

Aktivität:
406
VERY HIGH
Verdienen:
100
MEDIUM
Beiträge:
645
HIGH
Ansichten:
10 630
VERY HIGH
Benutzer:
169
MEDIUM

Chaintrade Mannschaft

Verifiziert 0%

Beachtung. Es besteht das Risiko, dass nicht verifizierte Mitglieder nicht Mitglieder des Teams sind

Vincent Jacques
CEO
unbestätigt
Laurent Boinot
Sales & Marketing
unbestätigt
Boris Ivanov
Blockchain Developer
unbestätigt
Yassine Zerguine
Senior Blockchain Developer
unbestätigt
Omar Saadoun
Blockchain Developer
unbestätigt
Batu Zaya
Blockchain Developer
unbestätigt
Zo Tahiana
Full Stack Developer
unbestätigt
Delphin Rakotonindri...
Full Stack Developer
unbestätigt

Berater

Verifiziert 0%

Beachtung. Es besteht das Risiko, dass nicht verifizierte Mitglieder nicht Mitglieder des Teams sind

Robert Srong
Technical Adviser
unbestätigt
Minh Trinh
Adviser
unbestätigt
Yannick Robert
Adviser
unbestätigt
Philippe Tastevin
Adviser
unbestätigt
Pascal Quiry
Adviser
unbestätigt
Ethan Pierse
Adviser
unbestätigt

2 ICO

$33 993 189

Oliver Prock
Adviser
unbestätigt
Ugochukwu Ugbor
Adviser
unbestätigt
Efthymia Chatzichris...
Adviser
unbestätigt

9 ICO

$66 480 861

Jeremy Epstein
Adviser
unbestätigt
Morgan, Lewis & Bock...
Legal Counsel
unbestätigt
  • Da bei der Aktualisierung von Informationen zeitliche Unterschiede auftreten können, sollten genaue Informationen zu jedem ICO-Projekt über die offizielle Website oder andere Kommunikationskanäle überprüft werden.
  • Diese Informationen sind kein Vorschlag oder Ratschlag für Investitionen in die ICO-Finanzierung. Bitte recherchieren Sie die relevanten Informationen gründlich und entscheiden Sie sich für die Teilnahme von ICO.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Probleme oder Probleme bei diesem Inhalt behoben werden müssen, oder wenn Sie Ihr eigenes ICO-Projekt zur Aufnahme einreichen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.
Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss und die Risikowarnung. Zeige Disclaimer und Risikowarnung.
Planning an ICO? We can help with a wide range of support for all stages of your ICO