4 Wege wie Sie Kryptowährung im Online Glücksspiel nutzen können

4 Wege wie Sie Kryptowährung im Online Glücksspiel nutzen können

In der heutigen Zeit ist es nichts Besonderes mehr, wenn man mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Dogecoin, Ethereum und Co. bezahlt. Der Markt dafür wird jeden Tag größer und größer. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es mittlerweile auch weltweit Online Casinos gibt, die Kryptowährung als Zahlungsmittel annehmen. Sogar speziellen Spielautomaten, die ausschließlich mit Bitcoin funktionieren, können österreichische Glücksspieler vorfinden. Der Glücksspielanbieter, der dieses Angebot noch nicht in seinem Portfolio hat, ist definitiv hinten nach. Wir möchten Sie in diesem Artikel darüber informieren, wo Sie diese Online Casinos finden, wie Sie die Währung einsetzen und welches Angebot Ihnen zur Verfügung steht.

1 – Digitale Einzahlung in Online Casino

Die Universität Wien betreibt ein BlockchainSci-Lab, welches eine Kooperation mehrerer Forschungsgruppen der Fakultät für Informatik ist. Ziel der Studenten ist es, die Blockchain-Technologie und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zu erforschen und das Thema Blockchain aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die Blockchain wird unter anderem genutzt, um Bitcoin Geldtransaktionen durchzuführen, wie man sie beispielsweise für ein Einzahlungsbonus Casino Guthaben benötigt. Die Transaktion wird einfach mittels vorhandenen QR-Code im Casino-Konto durchgeführt.

Einzahlungsmethoden in Online Casinos sind ziemlich vielfältig und können von Kreditkarten über E-Wallets bis zu Kryptowährung vorhanden sein. Nicht jede Internet-Spielbank bietet digitale Währung an, wenn doch, kann man folgende finden.

  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Litecoin (LTC)
  • Dogecoin (DOGE)
  • Ethereum (ETH)
  • Dash (DASH)

Wenn Sie nicht wissen, welche Internet-Spielhalle Zahlungen mit der virtuellen Währung anbietet, dann hilft Ihnen eine Suchmaschine. Am häufigsten wird nach einem Bitcoin Casino gesucht. Geben Sie daher einfach “Bitcoin Online Casino” ein und schon werden Sie fündig.

2 – Bonusangebote mit digitalem Währungsguthaben

Natürlich gibt es einige Casino Bonus Angebot, die z. B. nicht für Bitcoin Zahler verfügbar sind. Aber das gilt auch manchmal für die Zahlungsanbieter Skrill und Neteller. Doch die meisten Aktionen stehen den Bitcoin Einzahlern als Option offen. Der Vorteil bei einer Einzahlung mit Kryptowährung ist, dass es hierbei keine Wartezeit gibt, bis das Guthaben am Spielerkonto verfügbar ist.

Durch die Transaktion in Echtzeit kann ein Glücksspieler umgehend seinen Bonus in Anspruch nehmen. Das schätzen selbstverständlich viele Spieler und nutzen daher diese Währung, um sich ihren Willkommensbonus oder ein anderes Bonusangebot zu sichern.

3 – Spielangebot mit Kryptowährung

Im Grunde unterscheidet sich das individuelle Spielangebot mit Kryptowährung nicht wesentlich vom üblichen Casino Spielsortiment. Es kann allerdings sein, dass es gewisse Slots gibt, welche beim jeweiligen Betreiber nur mit Kryptowährung funktionieren. Solche Online Casinos haben meist Bitcoin als Hauptwährung, wobei es natürlich auch andere Option gibt. Man zahlt ein, die Währung wird zu einem bestimmten Umrechnungskurs gewechselt und dann in Euro am Spielerkonto angezeigt.

Ist das Kundenkonto gefüllt, kann man auf die Suche nach einem Spiel seiner Wahl gehen. Wobei immer die Mindesteinzahlung von meist 10 € zu berücksichtigt wäre. Hierbei stehen dem Glücksspieler mehrere Möglichkeiten offen, da ein hervorragender Casino-Anbieter bis zu 2.000 oder mehr Spiele im Portfolio hat. Krypto-Zahler können aus folgenden Optionen wählen.

  • Spielautomaten
  • Video-Poker
  • Tischspiele
  • Live Casino Spiele
  • Sonstiges wie Bingo, Puzzle, usw.

4 -Digitale Währung als Auszahlungsmethode

Irgendwann, so hoffen die meisten Spieler jedenfalls, hat man einen Gewinn erspielt. Diesen möchte man sich selbstverständlich auszahlen lassen. Dazu muss der Kunde in den Auszahlungsbereich und sowohl die Währung als auch den Betrag auswählen und beantragen. Die gewünschte Summe ist zunächst in Euro angegeben und wird dann zum Wechselkurs in die jeweilige Kryptowährung umgerechnet.

Je nach Zahlungsmethode und Online Casino kann das unterschiedlich lange dauern. Wer sich sein Geld beispielsweise in Bitcoin auszahlen lässt, muss weniger lange warten, wie jemand, der Bank Überweisung wählt. Ein wichtiger Faktor bei der Wartezeit ist die Verifizierung der persönlichen Daten. Wer diesen Prozess gleich nach der Registrierung beim Kundendienst abschließt, spart diese Zeit später ein.

Schlussfolgerung zur Kryptowährung in Online Casinos

Bitcoin, Dogecoin, Ripple und Co. sind immer stärker am Vormarsch, wenn es um das Zahlen im Internet geht. Mittlerweile bieten eine ganze Menge Unternehmen ihre Produkte zum Online-Kauf mit Bitcoin und anderen Währungen an. Dazu zählen unter anderem auch Online Casinos und somit machen Glücksspieler einen großen Prozentsatz der Menschen aus, die mit Kryptowährung zahlen. Die Einzahlung ist genauso einfach wie das Auszahlen von Gewinnen. Spieler kommen manchmal in den Vorzug, neben den üblichen Spielautomaten auch spezielle Bitcoin Spiele vorzufinden. Bonusangebote können mit der digitalen Währung immer in Anspruch genommen werden. Das ist neben der Anonymität einer der vielen Vorteile dieser Zahlungsmethode.

Bio der Autorin Alisia Stren

Die Autorin Alisia Stren liebt es, über moderne Themata zu recherchieren und Texte zu schreiben, die neue und komplizierte Bereiche einem breiten Publikum näherbringt. Sie hat neben den Artikeln für verschiedene Zeitschriften bereits mehrere Kurzgeschichten und vor allem auch Fachartikel zu technischen Themen wie Kryptowährungen, Blockchain und Online Glücksspiel veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


0 Shares